Donnerstag, 1. Dezember 2016

[Monatsrückblick] November 2016

Hallöchen und einen schönen ersten Dezember. Der letzte Monat des Jahres hat begonnen, kaum zu glauben,oder?

Heute zeige ich euch meinen Lesemonat für November 2016

DerNovember  in Stichpunkten

Gelesene Bücher:  5 Bücher
In Seiten: 1.808 Seiten
Seiten pro Tag: 60,3 Seiten
Neue Bücher im Regal: 1 Buch
Aktueller SuB: 115  (3 weniger als im letzten Monat)

Gelesenes:
 
Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis von Pseudonymus Bosch - 320 Seiten
Die Geschichte ging mir richtig auf die Nerven.. Ständig wurde erwähnt, dass der Autor etwas nicht sagen darf, aber... - 2 Eulen

Archie Greene und die Bibliothek der Magie von D.D. Everest - 320 Seiten
Das Buch hat mich wirklich positiv überrascht - 5 Eulen

Kirschen im Schnee von Kat Yeh
Wunderschönes Buch, klare Empfehlung - 5 Eulen

Küsse wie Schneeflocken von Johanna Wolfe - 336 Seiten
Da zu diesem Buch noch eine Rezension erscheinen wird werde ich dazu noch nichts sagen

Talon 3 - Drachennacht von Julie Kagawa - 480 Seiten


Da zu diesem Buch noch eine Rezension erscheinen wird werde ich dazu noch nichts sagen

 

 
Meine Neuzugänge:
 
Gekaufte Bücher:/


Geschenkte Bücher:/
 
Gewonne Bücher: /
 
Tauschbücher:/

 
Rezensionsexemplare: 1
 
In einer Sommernacht wie dieser von Tanja Heitmann
 

Das war mein Lesemonat. Was sagt ihr dazu? Achja und erzählt mir doch bitte was ihr in dem ersten Türchen von eurem Adventskalender hattet.


 

1 Kommentar:

  1. Ich hatte im 1. Türchen Schokolade :-p. Einen Schneemann. Mit Milchfüllung. Mein Lesemonat war auch ganz gut, obwohl ich viel zu lernen habe und ich muss sagen: Ich hatte kein einziges Buch, dass mir auf die Nerven ging ;-). lg Nadine von Nannis Welt

    AntwortenLöschen

Hallöchen und danke für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))