Montag, 11. Juli 2016

[Rezension] Morlock 1.1. Unbekannte Gewässer von Sandra Florean

Titel: Morlock 1.1. Unbekannte Gewässer
Originaltitel: /
Autorin: Sandra Florean
Format: Kindle Edition
Seitenanzahl: 97 Seiten
Verlag: Papierverzierer
Preis:  2,99€





"Morlock 1.1 - Unbekannte Gewässer" ist ein Teil der AURORA-Reihe


Sicherheitschefin Alex Sturm wirft nichts so schnell aus der Bahn. Als sich mysteriöse Ereignisse häufen, zweifelt die selbstsichere Frau allmählich an ihrem Verstand. Erst behauptet ihr Mitarbeiter, von einem geheimnisvollen Seeungeheuer angegriffen worden zu sein, dann erlebt sie ein besonders intensives Déjà-vu, das sich erschreckend real anfühlt.
Spielen ihre Sinne verrückt?
Sie beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen. Ihre Nachforschungen gestalten sich jedoch als unerwartet riskant. Ohne Vorwarnung findet sie sich in der Vergangenheit wieder und muss sich nicht nur ihren tiefsten Ängsten stellen, sondern mit einer Situation fertig werden, die sich jeder Vorstellungskraft entzieht ...



Ich hatte vorher leider noch kein Buch von der Autorin gelesen, aber ich war sehr neugierig darauf.
Der Einstieg in das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich sehr angenehm und das Buch lässt sich dadurch sehr flüssig lesen.
Die Geschichte beginnt sehr rasant und es gab keine langatmige Stellen, sondern in diesem Buch folgt ein interessantes und rasantes Ereignis direkt dem nächsten Ereignis.
Das Buch ist sehr kurz und ich hatte schon befürchtet, dass das Buch nicht tiefgründig genug ist, aber dies war nicht so und das hat mich positiv überrascht.

Die Protagonistin Alex steht mit beiden Beinen im Leben, aber als dann ihr Leben komplett umgeworfen wird versucht sie das Beste daraus zu machen und kann sich trotzdem sehr durchsetzten.
Die Reihe ist ein Teil einer gewissen Superheldenreihe und Alex hat natürlich auch eine Superheldeneigenschaft. Diese Eigenschaft war eine ganz andere Eigenschaft als ich erwartet hatte, aber dennoch fand ich diese Eigenschaft sehr interessant, vorallem weil Alex sich auch in dem Buch mit den Konsequenzen auseinandersetzten muss und eben nicht immer alles Friede, Freude und Eierkuchen sein kann. 



"Morlock 1.1 - Unbekannte Gewässer" ist ein rasanter und spannender Kurzroman mit einer sehr starken Protagonistin. Für Fans von Superhelden definitiv ein Muss.





1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für Deine tolle Rückmeldung! Ich freue mich, dass Alex Dich in ihren Bann schlagen konnte - und hoffe ja, dass Du bei den beiden Fortsetzungen auch wieder dabei bist. Diese Novelle war ja nur der Einstieg für die beiden Nachfolger ;)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Hallöchen und danke für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))