Montag, 4. April 2016

[Rezension] Die Mafflies - Die Geurtstagsparty von Cally Stronk

Titel: Die Mafflies - Die Geurtstagsparty
Originaltitel: /
Autorin: Cally Stronk
Seitenanzahl: 128 Seiten
Format: Gebundene Ausgabe 
Verlag: Dressler
ISBN-10: 3791519573
ISBN-13: 978-3791519579
Preis: 9,99€

 


 1. Die Mafflies - Los geht's
2. Die Mafflies - Die Geurtstagsparty


 Charmante Quälgeister zum Liebhaben: So ein Mist! Max und seine Stiefschwester haben am gleichen Tag Geburtstag. Lara hat auch schon ein paar Partygäste in Schabernack gefunden. Damit Max nicht so traurig ist, schickt Mafflie Radieschen heimlich Einladungen raus. Und tatsächlich: an seinem Geburtstag stehen Gäste vor der Tür, die Party kann losgehen! Natürlich nicht ohne kleine Streiche der beiden Mafflies Papaya und Radieschen





Ich kannte das erste Abenteuer von den Mafflies noch nicht, aber dies war nicht schlimm, weil "Die Mafflies - Die Geburtstagsparty" eine eigene Geschichte ist.

In dieser Geschichte verstehen sich die Stiefgeschwister Lara und Max besser, aber dann spielt Mafflie Radieschen Lara einen Streich und nun beschuldigt Lara, dass Max davon gewusst haben soll.
Ich fand es sehr schade, dass ich Lara und Max streiten, aber so hatte die Geschichte einen Realitätsbezug. Der Verlauf der Geschichte hat mir dennoch gefallen, einige Situationen sind echt witzig gewesen, sodass ich schon sehr schmunzeln musste. Auf der Geburtstagsparty sind schon einige witzige Situationen und urkomische Sachen passiert, die Max wahrscheinlich nur passiert sind, weil er Radieschen hat.

Die beiden Mafflies Radieschen und Papaya haben mir auch sehr gefallen, die beiden muss man einfach lieb haben. Besonders gefallen hat mir, dass Radieschen eine schöne Idee hatte, wie er Max helfen kann, damit er neue Freunde findet.


Der Schreibstil an sich ist schön einfach und kindgerecht gehalten, sodass besonders Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren bestimmt viel Spaß an der Geschichte haben werden. Das Buch beinhaltet jedoch viel Text, sodass ich es eher als Vorlesebuch empfehlen würde und nicht als ein Buch für Erstleser.

Die schwarz-weiß  Illustrationen in dem Buch sind wirklich sehr süß, sind nicht zu groß und nicht zu klein. Die Illustrationen passen perfekt zu den einzelnen Momenten der Geschichte, sodass man sich das Abenteuer genau vorstellen konnte. Ich habe mich total in die Zeichnungen von den Mafflies verliebt.


"Die Mafflies - Die Geburtstagsparty" ist ein witziges Abenteuer und die Illustrationen verdeutlichen diese wirklich urkomische Geschichte. Man muss die Mafflies einfach lieb haben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen und danke für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))