Donnerstag, 10. Dezember 2015

[Rezension] Driven Band 3 - Geliebt von K. Bromberg

Titel: Driven 3 - Geliebt
Originaltitel: Crashed
Autorin: K. Bromberg 
Seitenanzahl: 608 Seiten
Verlag: Heyne
ISBN-10: 3453438086
ISBN-13: 978-3453438088
Preis: 8,99€



1. Driven - Verführt
2. Driven - Begehrt
3. Driven Geliebt

Was wärst du bereit für jemanden zu geben, ohne den du nicht leben kannst?

Du lebst für den einen Moment, der dein Leben bestimmt. Wenn er gekommen ist, musst du all deine Ängste überwinden, gegen deine inneren Dämonen ankämpfen, das Gift aus deiner Seele verbannen – oder du verlierst alles, was dir lieb ist.


Dieser Teil knüpft direkt an den vorherigen Teil an und ich war sehr gespannt wie die Geschichte sich zwischen den beiden entwickeln wird. Die Handlung ist vorhersehbar, aber dies hat mich nicht weiter gestört. In diesem Band wird die Liebe zwischen den beiden Protagonisten Colton und Rylee sehr deutlich, aber die beiden müssen trotz alledem viele Hürden überwinden. -

Colton muss sich nun wirklich mit seiner Vergangenheit auseinander setzen, damit er und Rylee eine schöne Zukunft haben. Colton wächst immer mehr über sich hinaus und macht im Verlauf der Geschcihte eine richtige Wandlung durch. Dadurch, dass er sich immer mehr geändert hat, hat mir leider etwas der Bad Boy aus den vorherigen Teilen gefehlt, aber die Liebe kennt halt keine Grenzen. 

Rylee ist wieder eine wunderbare Protagonistin. Sie kümmert sich wundervoll um ihre Mitmenschen und man merkt sehr, dass sie Colton sehr liebt, sie bleibt bei ihm, obwohl er manchmal sehr anstrengend sein kann. 

Der Plot an sich ist spannend gehalten, weil man nie genau weiß, was als nächstes passiert. 
Die Geschichte hat mich in seinen Bann gezogen und ich habe mich an einigen Stellen sogar dabei erwischt, dass ich mitgefiebert habe. Einen kleinen Kritikpunkt habe ich aber leider trotzdem. An manchen Stellen fand ich die Geschichte etwas zu überdramatisiert. 

Der Schreibstil der Autorin war wie in den beiden Teilen davor wieder sehr flüssig, sodass man kaum gemerkt hat wie viele Seiten das Buch tatsächlich hat. Die Geschichte wird nicht nur aus Rylees Sicht erzählt, sondern auch aus Coltons. Seine Sicht der Dinge zu lesen fand ich sehr interessant. 


"Driven - Geliebt" ist ein schöner 3. Teil. Die Charaktere machen eine Wandlung durch und wirken erstmals wirklich authentisch. Die Geschichte ist an manchen Stellen etwas überdramatisiert, aber dennoch noch spannend geblieben. 

4 von 5 Eulen

1 Kommentar:

  1. Huhu,

    deine schöne Rezi erinnert mich gerade daran, dass ich den zweiten Band immer noch ungelesen hier rumstehen habe und dies endlich mal ändern sollte...

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen

Hallöchen und danke für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))