Sonntag, 22. November 2015

[Blogtour] Anthologie Schneegestöber Tag 11 - Dietmar Hesse Mit Gewinnspiel



Herzlich willkommen zum elften Tag der Blogtour "Schneegestöber" und schön, dass du meinen Blog zum elften Tag der Blogtour “Schneegestöber. 



Schneegestöber ist ein Gemeinschaftsprojekt von 16 Autorinnen und Autoren, die sich vorgenommen haben, die Bärenherz Stiftung in Wiesbaden zu unterstützen. Das Buch "Schneegestöber" erscheint am 28.11.2015 und alle Einnahmen werden dieser an die Bärenherzstiftung gespendet.

Heute möchte ich euch den Autor "Dietmar Hesse" vorstellen.


Bleibt unbedingt dran, denn es gibt am Ende des Beitrags etwas zu gewinnen!



Der Autor:

Dietmar Hesse wurde 1955 in dem kleinen Dorf Welze in Niedersachsen geboren. Seine Eltern zogen mit ihm zwei Jahre später nach Berenbostel. Schule, ein Studium der Informationstechnik, Lehre als Radio und Fernsehtechnicker und danach ein Job in einer Computerfirma. Dann eine Frau, ein Umzug in die Ferne. Nach zwanzig Jahren in Bayern hat er in Berenbostel wieder seine Heimat gefunden. Er versuchte sich in jungen Jahren mit Liedtexten, dann mit kurzen Geschichten und Gedichten. Er hatte aber nie vor, etwas zu veröffentlicht. Erst als seine Tochter ihm einen als Abi-Arbeit geschriebenen Roman vorlegte, beschloss er, es auch zu versuchen. So entstand neben der Arbeit sein erster Roman „Achterbahn – Glück in Gefahr“. Zwei Folgeromane, ein Krimi und eine Liebesgeschichte sind in Arbeit und werden 2016 erscheinen.

Der Roman: - "Achterbahn Glück in Gefahr"

Kurzbeschreibung:
Es ist Liebe auf den ersten Blick. Sonja und Thomas spüren es sofort, doch keiner von beiden traut diesen tiefen und berauschenden Emotionen. Als Sonja dann vor ihrer Haustür von einem maskierten Mann überfallen und bedroht wird, gerät ihre ganze Welt aus den Fugen. Wer ist der Unbekannte und wieso hat er sie ermahnt, den Mund zu halten? Welche Informationen hat sie, die ihm zum Verhängnis werden könnten? Sonja ist ratlos, verängstigt und von Entsetzen erfüllt. Ihr erster Gedanke gilt Thomas, niemanden sonst will sie sehen, mit niemandem sonst reden. Kann Thomas aufkeimende Liebe Sonja die Angst und den Schrecken nehmen? Können sie gemeinsam herausfinden, was es mit dem Überfall auf sich hatte? Die beiden geraten schnell in eine Situation, die ihnen über den Kopf zu wachsen droht und nicht nur ihre Gefühle füreinander auf eine harte Probe stellt.

Na neugierig geworden? Hier ist ein kleiner Textauszug:

Der Verkehr war nicht so schlimm, wie sie gedacht hatte. Um diese frühe Uhrzeit war sie allerdings auch selten auf dem Heimweg. Erstaunlicherweise fand sie sogar einen Parkplatz direkt vor der Haustür. Den Golf, der vor ihr parkte, beachtete sie nicht. Sie stieg aus, ging zur Tür und suchte in der Tasche nach ihrem Hausschlüssel. Plötzlich tauchte aus dem Schatten eine Gestalt auf, fasste sie fest an beiden Schultern und drehte sie zu sich um. Der Kerl hatte eine Skimütze mit Augenlöchern auf dem Kopf, wie in einem schlechten Krimi. Sein nach Kaugummi stinkender Atem überschwemmte ihr Gesicht. Sie bekam vor Schreck kein Wort heraus. Wie gelähmt schaute sie in die kalten Augen, die ihr aus der Maske entgegenstarrten. »Du kommst dir wohl schlau vor«, flüsterte ihr eine gedämpfte Stimme zu. »Dies ist die erste und letzte Warnung. Halt den Mund über das, was du gehört hast, sonst treffen wir uns wieder und das geht dann anders aus«. Der Angreifer schubste sie gegen die verschlossene Tür, lief zu seinem Auto und fuhr mit quietschenden Reifen davon. Benommen lag sie im Türsturz. Sie hatte nicht den Hauch einer Chance, die Autonummer des enteilenden Wagens zu erkennen. Das linke Knie schmerzte und ein lautes Schluchzen entwich ihren Lippen.

Ihr wollt mehr über das Buch "Schneegestöber" erfahren?

Dann macht doch bei unserer Veranstaltung mit:

https://www.facebook.com/events/1740949892799623/


Die Gewinne:


1. Platz - ein signiertes Buch von Achterbahn 
2. Platz -  2 Tassen von Schneegestöber
3. Platz - 3 ebooks nach Wahl von Achterbahn 

Trostpreise: 10 Weihnachtskarten mit dem Motiv von Schneegestöber 



Gewinnspielfrage:


Wie heißt die weibliche Protagonistin aus de Buch "Achterbahn - Ihr Glück in Gefahr"?



Die Teilnahme:

Beantwortet die Gewinnspielfrage und sendet diese an :freunde@dietmar-hesse.de
Teilnahmeschluss: heute Abend um 23:59 Uhr.


Kleingedrucktes:

1.) Es darf jeder teilnehmen der das 18. Lebensjahr vollendet hat, oder aber bei Minderjährigen die Einverständniserklärung der Eltern besitzt.
2.) Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz!
3.) Bei Verlust von Postsendungen wird keinerlei Haftung übernommen. Es kann kein Ersatz geleistet werden.
4.) Der Gewinn wird innerhalb einer Woche nach Auslosung von dem/der Autor/in selbst, per Email/auf dem Postwege versendet.
5.) Die Gewinner werden innerhalb von einer Woche auf dem Blog namentlich bekannt gegeben. Mit der Auslosung und Versendung des Gewinns werden alle eingesendete Daten kommentarlos gelöscht! 
6.) Der Gewinn kann nicht ausbezahlt werden.
7.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen


Ich drücke euch die Daumen!


Kommentare:

  1. Ersteinmal einen schönen Sonntag gewünscht.

    Wieder jemand neues kennengelernt, danke Lisa.
    Buch steht jetzt mit auf der Wuli zu Weihnachten.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Sonjas Bücherecke22. November 2015 um 12:02

    Hallo Lisa,

    eine tolle Blogtour, ich habe die letzten Tage schon so viele tolle Autoren kennengelernt und es sind schon einige Bücher auf meine Wunschliste gewandert.

    Frage habe ich beantwortet und Mail ist raus.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lisa,
    toller Beitrag und das Buch klingt sehr interessant.

    Die Protagonistin heißt Sonja

    Schönen Sonntag

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Beitrag, liebe Lisa ;)

    Ich durfte Sonja und Thomas bereits schon in der Anthologie kennenlernen und mochte die beiden auf Anhieb. Der Grund: die Namen. Sonja fast wie Sasija. Und Thomas wie mein Schatz. Bei uns ist es auch ständig wie ne Achterbahn der Gefühle und am wichtigsten... Sonja ist wie ich eine stolze Smartfahrerin :D Ich musste soooo lachen. Echt schön.

    Dietmar ist ein sehr netter und sympathischer Autor. Mit seiner Stimme könnte er die Weihnachtsgeschichten wunderbar vorlesen :)

    Herzliche Grüße Sasija aus der Tardis <3

    AntwortenLöschen

Hallöchen und danke für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))