Donnerstag, 16. Oktober 2014

[Rezension] Humor und Hausverstand erwünscht von Brigitte Teuf-Heimhilcher

© Brigitte Teufl-Heimhilcher

Titel: Humor und Hausverstand erwünscht
Originaltitel: /
Autorin: Brigitte Teufl-Heimhilcher
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 280 Seiten 
Verlag: Selfpublishing
ISBN-10: 3950347828
ISBN-13: 978-3950347821
Preis: 9,90€

Einzelband

Einen eitlen Laffen nennt die alleinerziehende Hausverwalterin Thessa ihren neuen Chef, weil er an ihrer legeren Kleidung Anstoß nimmt. Da ist ihr Exmann Wolfgang aus einem ganz anderen Holz geschnitzt – doch der hat nun eine Affäre mit einer jungen Praktikantin.

Thessa stürzt sich in ihre Arbeit, meistert den turbulenten Alltag und stellt langsam fest, dass der Laffe so eitel gar nicht ist. Zumindest weiß er ihre Loyalität und ihren Verstand zu schätzen. Dumm nur, dass seine neue Geschäftspartnerin auch schon ein Auge auf ihn geworfen hat.


Thessa Bachmann ist auf dem Papier zwar noch mit Wolfgang verheiratet, aber die beiden haben sich auseinandergelebt. Wolfgang lebt seit Jahren im Bregenzer Wald und arbeitet dort als Förster. Thessa hingegen lebt zusammen mit ihrem gemeinsamen Sohn Nicky zusammen und ist somit Alleinerziehende. Da sich Wolfgang und Thessa trotzdem noch gut verstehen und Thessa ihrem Sohn einen gefallen tun möchte reist sie in den Ferien zusammen mit Nicky zu Wolfgang.
Als Wolfgang jedoch eine Beziehung mit seiner jüngeren Praktikantin Beate beginnt ändert sich die Situation komplett.
Das alles ändert sich, als Wolfgang eine Beziehung zu seiner bedeutend jüngeren Praktikantin Beate beginnt.Thessa arbeitet mittlerweile bei der Hausverwaltung Hausner.
Ihr Chef Michael Hausner ist in ihren Augen ein bescheuerter Mann und bemängelt auch noch ihre Kleidung. Was bildet er sich nur ein? Als sich jedoch Thessa und ihr Chef näher kennenlernen merken die beiden, dass sie mehr füreinander empfinden.
Die neue Geschäftspartnerin hat aber auch ein Auge auf Michael geworfen und wird zur echten Konkurrentin. Als auch noch Nicky etwas gegen Michael hat nehmen die Dinge ihren Lauf. Hat die Liebe zwischen den Beiden eine Chance?


Die Geschichte an sich ist modern und mit viel Humor beschreibt die Autorin die Veränderungen in Thessas Leben. Obwohl Thessa eine neue Liebe und einen neuen Job hat muss sie sich mit einigen Problemen herumschlagen. 
Besonders interessant und abwechslungsreich fand ich, dass die Geschichte manchmal zu ihrem Ehemann Wolfgang schwenkte. An einigen Stellen war das Buch zwar vorhersehbar, aber dies hat mich nicht weiter gestört. Im Gegensatz dazu hat die Autorin mich an anderen Stellen mit einigen Wendungen überrascht. 

Thessa als Protagonistin hat mich sehr überzeugt. Sie ist zwar äußerlich nicht perfekt,aber im Beruf macht ihr niemand etwas vor. Obwohl sie als alleinerziehende Mutter mit so manchen Problemen zu kämpfen hat ist Thessa eine sympathische und bodenständige Frau. Obwohl Thessa alleinerziehend und viel älter als ich ist konnte ich mich gut mit ihr identifizieren. Leider erschien es mir so, als hätte sich die Autorin nur auf Thessa konzentirert und so blieben die anderen Charaktere leider sehr blass
 Der Schreibstil der Autorin ging mir leider sehr auf die nerven,er wurde mit österreichischem Dialekt geschrieben und da ich den Dialekt nicht spreche hat mich die Wortwahl manchmal verwirrt. Als ich aber dann noch ein Wort nachschlagen musste weil ich es noch nie vorher gehört hatte war ich extrem genervt. 

"Humor und Hausverstand erwünscht" ist ein humorvoller und witziger Roman mit etwas schwachen Nebencharakteren aber einer sehr starken Protagonistin.  Wen der österreichische Dialekt nicht so stört wird das Buch lieben.
3 von  Eulen

Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Autorin Brigitte Teufl-Heimhilcher für das Rezensionsexemplar!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen und danke für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))