Sonntag, 7. September 2014

[Rezension] Holly und das Zaubertagebuch von Sibylle Rieckhoff

© Ueberreuter - Verlag
 Titel: Holly und das Zaubertagebuch
Originaltitel: /
Autorin: Sibylle Rieckhoff
Format: Gebundene Ausgabe
Seitenanzahl: 120 Seiten
Verlag: Ueberreuter
ISBN-10: 3764150343
ISBN-13: 978-3764150341
Preis: 9,95




Einzelband





Beim Stöbern auf dem Dachboden findet sie ein altes Tagebuch und einen Zauberfüller, der magische Kräfte haben soll. Zusammen mit ihrer neuen Freundin Emma probiert Holly es sofort aus: Mit Hilfe eines Zauberworts sollen die Träume des Schreibers beim nächsten Vollmond wahr werden. Allerdings träumt Holly, wie ihr Kater zu einem bengalischen Tiger wird und den nervigen Nachbarn Kugelkopf um die Häuser jagt .

Holly lebt nach einem Umzug mit vielen Tieren und ihrer Oma in dem Haus ihres verstorbenen Onkels. Beim Stöbern auf dem Dachboden findet Holly ein altes Tagesbuch mit einem Füller, der voller Magie sein soll. Es sollen mit Hilfe eines Zauberworts die Träume bei dem nächsten Vollmond wahr werden. Holly träumt allerdings etwas komplett anderes als sie wollte...

Ich muss sagen, dass ich mich in dieses Buch verliebt habe.

Die Geschichte wurde niedlich und spannend für Kinder gestaltet. Es ist interessant zu lesen, was sich Holly und Emma von dem Zaubertagebuch wünschen.


Die Charaktere sind mir sehr  ans Herz gewachsen.
Am meisten mochte ich Hollys flippige Oma Lu, sie liebt das Außergewöhnliche und reist gerne.
Holly ist genauso flippig wie ihre Oma und dazu noch ein mutiges und liebenswertes junges Mädchen.


 Emma, ist die neue beste Freundin von Holly und hilft ihr gerne.

Die Illustrationen von Susanne Göhlich sind she gelungen und unterstützen die Geschichte wirklich sehr.
Besonders wichtig für Kinder ist, dass der Schreibstil angenehm ist und die Sprache einfach ist. Dies konnte man bei diesem Buch sehr gut erkennen und der Satzbau besteht aus kurzen und verständlichen Sätzen
"Holly und das Zaubertagebuch" ist ein tolles Buch. Die Geschichte ist spannend und die Charaktere sind sehr liebenswert. Das Buch ist für Groß und Klein ab 8 Jahren ein absolutes Muss.

5 von 5 Eulen

Ich bedanke mich ganz herzlich bei dem Ueberreuter-Verlag für das Rezensionsexemplar!


Kommentare:

  1. Wie alt ist Holly und für welches Alter würdest du es empfehlen?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      das genaue Alter erfährt man nicht, sie geht aber schon zur Schule und kann lesen. Ich empfehle das Buch für alle ab 8 Jahren :)

      Löschen

Hallöchen und danke für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))