Mittwoch, 7. Mai 2014

[Neuerscheinungen] Mai 2014 Teil 2

(Erscheint am 02.05.2014)
Sommerwind von Gabriella Engelmann

Wellen, Sonne, Sand und Wind – ein Roman wie eine Liebeserklärung an die Insel Föhr!

„Geliebter Zugvogel, ich schreibe dir, wie ich es immer mache, sobald du die Insel verlassen hast“ – so beginnt einer jener geheimnisvollen Liebesbriefe, unterzeichnet nur mit dem Initial A., die die Hamburgerin Felicitas auf dem Dachboden findet. Alle Briefe wurden auf Föhr geschrieben, wohin Felicitas nur wenig später aus beruflichen Gründen reisen muss. Die Sehnsucht, die in jeder Zeile der Briefe steckt, berührt sie tief, obwohl sie nach einer großen Enttäuschung in Sachen Liebe ein gebranntes Kind ist. Als sie auf der wunderschönen Nordseeinsel die Brüder Niklas und Frederick kennenlernt, bekommt die Frage, ob sie selbst je wieder lieben kann, eine neue Dringlichkeit.(Quelle: Knaur)
__________________________________________________________________________

Die Jasminschwestern von Corina Bomann

(Erscheint am 09.05.2014)
Ein Unfall, ein Schock und eine große Frage: Als ihr Freund verletzt ins Koma fällt, flüchtet Melanie Sommer zu ihrer vietnamesischen Urgroßmutter Hanna. Als Hanna merkt, wie sehr die junge Frau mit ihrem Schicksal und der Liebe hadert, erzählt sie ihr zum ersten Mal aus ihrem Leben: Von der dramatischen Kindheit im exotischen Saigon, vom schillernden Berlin der Zwanzigerjahre und einer großen Liebe, von der schweren Zeit während des Krieges und dem Neuanfang als Hutdesignerin in Paris. Hanna hat viel verloren, aber auch unendlich viel gewonnen. Und Melanie erkennt, dass ihre schönste Zeit noch vor ihr liegt – egal, was das Schicksal noch für sie bereithält. (Quelle: Ullstein)

_________________________________________________________________
Vereint Band 5 von Jessica Shivington
(Erscheint am 12.05.2014)
Atemberaubend spannend, dramatisch und hochemotional
Zwei Jahre sind vergangen, seit Violet fortgegangen ist. Um ihre Freunde und ihre große Liebe zu schützen, musste sie ihr altes Leben hinter sich lassen. Doch als Spence verschwindet, kehrt Violet zurück. Denn nur wenn Lincoln und sie zusammenarbeiten, haben sie eine Chance ihn zu retten. Dabei kommen sie sich wieder gefährlich nahe und auch Phoenix steht plötzlich wieder leibhaftig vor ihr...  In einem letzten alles entscheidenden Kampf lernt Violet, wer sie wirklich ist und wozu sie fähig ist. Sie ist alles, was dem Untergang der Welt wie wir sie kennen, noch im Wege steht.
Das fesselnde Finale der erfolgreichen Engel-Saga um Violet Eden (Quelle: Dark  Moon)
______________________________________________________________
Die Liebe von Callie & Kayden von Jessica Soerensen  (Callie & Kayden Band 2)
(Erscheint am 12.05.2014)
Kayden ist wieder an seinen dunklen Ort zurückgekehrt. Niemand wird ihm glauben, wenn er die Wahrheit sagt. Callie spürt, wie er sich von ihr entfernt. Sie weiß, dass sie ihm nur helfen kann, wenn sie sich ihrer größten Angst stellt und ihr Geheimnis offenbart. Der Gedanke, das Schweigen zu brechen, qäult sie - doch nicht so sehr wie die Vorstellung, Kayden für immer zu verlieren. Callie weiß, dass die Zeit reif ist für einen Neubeginn ohne den Ballast der Vergangenheit. Aber kann sie auch Kayden davon überzeugen? (Quelle: Heyne)
_________________________________________________________________
Traummann zum Frühstück von Merelie Weit
(Erscheint am 16.05.2014)
Prinzipiell ist Helena zufrieden mit ihrem Leben, nur mit der Liebe hapert es. Denn sie kann sich einfach nicht entscheiden. Kein Problem bei Kaffeemaschinen, da kauft man eben zwei – nur beim Traummann geht das nicht so einfach. Doch da spielt ihr das Schicksal am Abend ihres 35. Geburtstags einen Streich. Plötzlich steht sie ihrem Alter Ego in 35 Jahren gegenüber und ist schockiert. So will sie nicht enden! Sie muss jetzt endlich Mr. Right finden. Allerdings natürlich den richtigen Mr. Right. Bloß wie sieht der aus? Gut, dass sie ihre besten Freundinnen hat ... (Quelle: Aufbau)
___________________________________________________________
Der böse Ort von Ben Aaranovitch
(Erscheint am 01.05.2014)
Seltsame Dinge geschehen im Skygarden Tower, einem berüchtigten Sozialwohnblock in Südlondon. Dinge, die eine magische Anziehungskraft auf Police Constable und Zauberlehrling Peter Grant ausüben. Zunächst geht es nur um ein gestohlenes altes Buch über Magie, das aus der Weißen Bibliothek zu Weimar stammt. Doch dann weitet sich der Fall rasant aus. Denn der Erbauer des Tower, Erik Stromberg, ein brillanter, wenngleich leicht gestörter Architekt, hatte sich einst in seiner Zeit am Bauhaus offenbar nicht nur mit modernem Design, sondern auch mit Magie befasst. Was erklären könnte, warum der Skygarden Tower einen unablässigen Strom von begabten Künstlern, Politikern, Drogendealern, Serienmördern und Irren hervorgebracht hat. Und warum der unheimliche gesichtslose Magier, den Peter noch in schlechtester Erinnerung hat, ein so eingehendes Interesse daran an den Tag legt … (Quelle: dtv)
_______________________________________________________

Kommentare:

  1. Sommerwind und Die Jasminschwestern stehen definitiv auf meiner Wunschliste! Traummann zum Frühstück hört sich lustig an...
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Auf CalliE & Kayden & vereint freu ich mich schon riesig :)

    <3

    AntwortenLöschen

Hallöchen und danke für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))