Donnerstag, 14. März 2013

[Rezension] City of Bones von Cassandra Clare

 
© Arena - Verlag
Titel: City of Bones - Chroniken der Unterwelt
Originaltitel: Mortal Instruments 1 : City of Bones                            
Autor: Cassandra Clare 
Seitenanzahl: 512 Seiten
 Format: Gebundene Ausgabe
Verlag: Arena 
ISBN-10: 3401061321
ISBN-13: 978-3401061320
Preis: 17,99€







Die Chroniken der Unterwelt - Reihe

01. City of Bones

02. City of Ashes
03. City of Glass

04. City of fallen Angels
05. City of Lost Souls
06. City of heavenly fire



Gut aussehend, düster und sexy, das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos, so fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Was Clary nicht ahnt: Jace ist ein Dämonenjäger. Und als Clary mitten in New York angegriffen wird,muss sie schleunigst ein paar Antworten auf Fragen finden. Denn sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen! 

Das Buch ist ein Fantasybuch mit Schattenjägern, Dämonen und Vampiren,jedoch ist es nicht Standard sondern ein Buch wo die Geschichte trotzdem noch menschlich wirkt.Meiner Meinung nach ist das Buch flüssig und spannend geschrieben. Clare's Schreibstil ist durch viel wörtliche Rede und keine unnötigen Beschreibungen sehr Bildhaft geschrieben,sodass man wie in der Geschichte mit dabei ist. Das Buch hat eine durchweg wirklich sehr spannende und unterhaltsame Geschichte  mit vielen überraschenden Wendungen und es ist nicht Vorhersehbar wie bei anderen Fantasybüchern. Man kann einfach nicht aufhören das Buch zu lesen.
Die Charaktere sind sehr interessant und besonders die Hauptcharaktere haben auch irgendwo ihre Fehler und Schwächen,was das Buch noch lebhafter und sympathischer wirken lässt. Man identifiziert sich schnell mit ihnen. 


Ein toller Start für eine spannende Reihe, die sehr viel verspricht. Sehr menschliche Charaktere aber dennoch hält sich Cassandra Clare an das Genre "Urban-Fantasy". Es ist ein absolutes Muss und ich freue mich schon auf die Verfilmung.



5 von 5 Eulen







Kommentare:

  1. Ich bin schon am überlegen, welches Fantasybuch ich mir wohl als nächstes holen werde und ich denke, dass ich die Antwort bereits bei dir gefunden habe. Ich bin sehr neugierig geworden und gespannt, was der erste Teil bereithält ;)

    LG Jens

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das Buch noch auf dem SuB, allerdings auf Englisch, werde es aber bald mal lesen. :) Hab noch nie eine schlechte Meinung darüber gehört. xD
    Schöne Rezi!

    AntwortenLöschen
  3. Super Rezension. Ich bin total in die Reihe hinein gekippt.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    hast du dich auch schon an die anderen Bücher gewagt? Ich mochte die ganze Reihe, leider fehlt mir noch die Zeit für den letzten Band :/

    LG
    Asti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ja ich habe alle Bücher, bis auf den letzten Teil (City of Heavenly Fire ist ja noch nicht erschienen) alle gelesen. Ich liebe die Reihe :}

      Löschen
  5. Hi :)

    Ich bin mit allen erschienenen Büchern der Serie durch und fand sie toll <3 Der Film hingegen hat mich irgendwie enttäuscht. Die Charaktere sahen meiner eigenen Vorstellung nicht wirklich ähnlich und irgendwie hatte ich auch die Story anders im Kopf :(

    Ganz liebe Grüße am 2. Blogger Kommentiertag!

    Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!
    Ich liebe City of Bones! Du musst nur ergänzen, dass Band 6 jetzt erscheint "City of heavenly fire" :) Ich fand die Reihe so super und auch den Film fand ich gut ich liebe Jamie als Jace und Lily als Clary :)
    LG

    AntwortenLöschen

Hallöchen und danke für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))